Der Arzt im Rollstuhl | Leben auf der Überholspur mit Querschnittlähmung | Doku | SRF DOK
49:25
96,146
SRF DOK
Reddit
Im September 2000, von einer Sekunde auf die andere, ändert sich das Leben des ehrgeizigen Sportlers Christian Wenk: Mit seinem Rennbike rast er in ein nach einer unübersichtlichen Kurve mitten auf der Strasse geparktes Auto und merkt sofort, dass er querschnittgelähmt bleiben wird.
Im Jahr 2000 ist Christian Wenk auf dem Höhepunkt seiner sportlichen Karriere als Duathlet: Weltweit rangiert er auf Platz 5. Sein Ehrgeiz drückt auch in seiner beruflichen Laufbahn durch: Das Medizinstudium verläuft nach Plan. Zum Ausgleich widmet er sich intensiv der Musik: seit seiner Jugend ist er ein begnadeter Pianist. Ein Mann ohne Rast und Ruh, der sich immer nah an den Grenzen des Machbaren bewegt.
Und dann, im September 2000, von einer Sekunde auf die andere, ändert sich sein Leben. Auf einer Trainingsfahrt in Japan rast er mit seinem Rennbike ungebremst in ein unübersichtlich geparktes Auto. Christian Wenk bangt um sein Leben. Und er spürt sofort, dass er querschnittgelähmt bleiben wird.
Aus der Traum vom Sport, vom Abschluss des Medizinstudiums, der Musik - und der Liebe? Nicht für Christian Wenk!
Er schaut in die Zukunft, setzt sich etappenweise neue Ziele und gibt nicht auf. Hier kommt ihm sein im Sport angeeigneter Ehrgeiz und Durchhaltewille zugute. Dem Sport ist er bis heute treu geblieben: Als Cheftrainer bereitet er das Handbike Nationalteam auf die Paralympics in Peking vor. Auch die Musik spielt weiterhin eine wichtige Rolle. Zudem arbeitet er zu 100% am Kantonsspital Luzern als Arzt. Und nebst alledem lebt er seit diesem Jahr mit seiner Freundin zusammen. Heute gibt es nur etwas, das für ihn unerreichbar bleiben wird: das Gehen.
----------------------------------------------------------------------------------------
SRF DOK erzählt Geschichten, so einzigartig wie das Leben. Wir zeigen hochwertige Dokumentationen und Reportagen aus der Schweiz.
----------------------------------------------------------------------------------------
► Dokumentarfilme aus der Schweiz: Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Natur, Abenteuer, Zeitgeschichte.
► Doku-Serien von «SRF DOK» tauchen in die vielfältigsten Lebenswelten ein - wie in die Abenteuer der wagemutigen Schweizer Auswanderer in «Auf und davon».
► Reportagen von «SRF Reporter» rücken Menschen und ihre berührenden Schicksale ins Zentrum - in der Schweiz und weltweit.
----------------------------------------------------------------------------------------
SRF DOK auf DEsofts
📱 desofts.info
SRF DOK auf DEsofts abonnieren
📱 desofts.info?sub_confirmation=1
SRF DOK auf Facebook
👥 fb.com/srfdok
SRF DOK auf srf.ch
👉 www.srf.ch/dok
👉 www.srf.ch/reporter
----------------------------------------------------------------------------------------
Die Teams von SRF DOK folgen den hohen Standards der klassischen Dokumentar- und Reportage-Filmarbeit: Faktentreue, Verzicht auf «scripted reality» und hohe journalistische Redlichkeit.
Das Credo der Redaktion: «SRF DOK» zeigt das Leben in all seinen Schattierungen.
______
Social Media Netiquette von SRF:
► www.srf.ch/social-netiquette
#srfdok #doku #behinderung #beeinträchtigung #sport #medizin #gesundheit #srf

KOMMENTARE
Nächster