FC Bayern: Niko Kovac war nicht das Problem!
7:57
139,637
Reddit
Dir gefällt das Video? ► Abonniere unseren Kanal: bit.ly/SubscribeToOnefootballDE
Du brauchst noch mehr Fakten? ► Lade dir unsere App runter: bit.ly/2pJhK5E
FC Bayern: Niko Kovac war nicht das Problem!
Onefootball Deutschland - Wir erzählen die Geschichten, die der Fußball schreibt.
Alle Nachrichten rund um die Bundesliga, Champions League und vieles mehr!
Mit unseren täglichen Shows bist du immer bestens über die wichtigsten Themen um Fußball, Transfers und Wettbewerbe informiert!
Daily News - Jeden Tag aktuelle Themen aus der Welt des Fußballs.
Bundesliga Rückblick - Eine Analyse jedes Spieltags der aktuellen Saison.
Onefootball Features - Themen, über die der Fußball spricht unter die Lupe genommen.
GOATs - Greatest of All Teams: Die besten Teams der Vergangenheit vorgestellt und analysiert.
Transfer News - Die heißesten Gerüchte und aktuellsten Wechsel.
------
Onefootball ist die weltweite größte Fußball App und kostenlos für alle Smartphones, sowie Tablets verfügbar.
► Facebook: bit.ly/1YpT8ud
► Twitter: twitter.com/Onefootball
► Instagram: bit.ly/1U7uYQh
► Check unsere Website: www.onefootball.com/de

KOMMENTARE
  • Tsubasa _10
    Tsubasa _10

    Brazzo ist doch die größte lachnummer ever

  • Stefan penzinger
    Stefan penzinger

    Wenn die Spieler nix hin bekommen und im kollektiv scheisse performen kann der Coach nix dafür

  • Lukas Siebzehnruebl
    Lukas Siebzehnruebl

    Sehr starkes Video! Genau meine Meinung! 👍 Alle Seiten werden beleuchtet und hinterfragt.

  • Niclas
    Niclas

    Kann es sein, dass die Bayern Spieler irgendwie kein bock auf einige Trainer haben. Kovac sagte selber, dass die Mannschaft nicht die einstudierten Abläufe abgerufen haben.

  • Lui Mabu
    Lui Mabu

    Was für ein erbärmlicher Schwätzer und Dilettant dieser Nico Heymer ist. Du verbreitest hier so einen Müll über andere Wunschkandidaten wie Max Eberl, dass man Dich für die Zukunft aus den Vorschlägen verbannt. Im übrigen ist Dein Schnellsprech äußerst unangenehm.

  • hans müller
    hans müller

    War eine Frage der Zeit. In Bayern-Maßstäben gab es die letzten Jahren nur einen guten Trainer: Heynkes. Danach ging nicht mehr viel. Ich wäre schon damals nicht zum FC Bayern gewechselt. Ein Held wie in Frankfurt kann er dort nicht werden. Und wenn es ein paar Spiele mal nicht läuft biste ruck zuck der Arsch des Vereins. Das wird auch dem nächsten Trainer blühen, wenn die Mannschaft ein bisschen schwächelt. Vor 5 wochen hat der FCB Tottenham mit 7:2 aus dem eigenen Stadion gejagt. Anerkennung oder Dankbarkeit von der Chefetage? Fehlanzeige. Man muss schon Masochist sein um diesen Job anzutreten.

  • Paty NoOne
    Paty NoOne

    Am Verein und deren Politik.

  • Hans Wurst
    Hans Wurst

    Wenn du dir den Sack rasierst kannst du 2 Minuten früher kommen.

  • Nivantic
    Nivantic

    Bayern ist nicht Frankfurt. -James

  • Lenge
    Lenge

    Olli mit seinen Sportwetten! 😀

  • Marcel Kreidemann
    Marcel Kreidemann

    Also wer gestern das Spiel gesehen hat, hat gesehen das es sxhln an Kovac lag. Der seine Taktik durchboxen wollte.

  • kamina burada
    kamina burada

    Dann muss der Manuel eben die Bälle halten könnte man auch sagen. 😂 Alles hat seine Zeit. Die Bevorteilung des FC Bayern durch Schiris ist halt vorbei....

  • kamina burada
    kamina burada

    Niko hat Recht! Ich wünsche ihm viel Erfolg weiterhin für die Zukunft. ❤️

  • Barbie Komplex
    Barbie Komplex

    Die Argumentation ist natürlich logisch aber nicht korrekt. Kovac hat die Mannschaft verloren, natürlich ist das in erster Linie sein Versagen. Müller, Neuer, James etc.

  • Barbie Komplex
    Barbie Komplex

    Warum rappst du?

  • Steve Smith
    Steve Smith

    Hoeneß hat jetzt in einem Interview zugegeben das einige Spieler gegen Kovac waren und deshalb Arbeitsverweigerung begangen haben. Insbesondere Charakterdrecksau Thomas Müller der ja schmollend und heulend den Verein verlassen wollte. Jetzt haben es die Spieler geschafft. Diese Spieler hätte ich alle rausgeworfen und Kovac behalten.

    • Joshua Simons
      Joshua Simons

      Natürlich hättest du das gemacht 😂 Muss man sich halt fragen warum der Großteil der Mannschaft gegen den Trainer war. Ob das überhaupt alles wieder stimmt ist dahin gestellt.

  • Sebastian Wilms
    Sebastian Wilms

    Juan Schuld daran! Müller ist einer der Besten der Bayern!

  • FalkenfelserTV
    FalkenfelserTV

    Naja die anderen super Trainer sind ja auch geflogen weil sie irgendwann gepatzt haben :D

  • David 92
    David 92

    Hab dich das erste mal gesehen und, verdammt war das gut 😁👍

  • Marka77
    Marka77

    Ich glaube das Kovac was anderes machen wollte mit dem Team als dass es sich der Vorstand vorgestellt hat. dann werden intern entscheidungen blockiert. dann klappt mal was nicht und dann ist bei nem Team wie dem fcb schnell druck da. ich denke kovac bringt qualität mit. aber der hat einfach noch nicht das standing für den machtkampf der bayern bosse. ich will mal ne metapher bauen: Erzkonservatives unternehmen. junger manager mit firschen ideen. fliegt mit der ersten auf die schnauze auch wenn die gut war aber noch nicht zum unternehmen passte. manager wird abgesägt. kulturen erhalten sich selbst. solange bis a.) entweder sie die notwendigkeit verinnerlicht und selbst geändert haben oder es kommt b.) zum sprichwörtlichen aufstand für den es eine hierarchisch geringere ebene mit ca.15-16% aller beteiligten entscheider einer instanz braucht (diffusionstheorie/memtheorie). Zu deutsch: den bayern wirds gut tun wenn die bestehende dualität an der spitze abtritt und den brazo mitnimmt. ich finds schon arg was der sich anhören muss, armer kerl warn klasse sportler. aber der passt einfach absolut nich in die schuhe - zu wenig erfahrung & bei weitem zu wenig charisma, dafür zu viel unsicherheit ob der selbigen und internen drucks. Oli Kahn für Rummenigge (hat das Charisma & die mediale Präsenz), Lahm für Höneß (Diplomat und strategisches Feingespühr), Schweinsteiger (identifikation mit dem Verein und noch am nähesten am aktiven Sport - dazu selbstvertrauen & loyalität ) statt Brazzo. dat wärn meine drei für den job. wers dabei?

  • Fighting Fish
    Fighting Fish

    Der Typ labert einfach nur scheiße... Ich bin mir ziemlich sicher das die Scripts für die guten Videos (über Legendäre Fußballteams) jemand anders verfasst weil der Kerl hier 0 Ahnung hat von Fußball :D

  • Mary_u Anna
    Mary_u Anna

    Beim 4:0 gegen Dortmund sieht die Welt jetzt ganz ander aus mit "hauptschuldigen." Oder? du 'Klugscheißer!

  • David Hasselhoff Hoizer
    David Hasselhoff Hoizer

    Ich bin der Meinung es ist falsch nach einem Schuldigen zu suchen manchmal passt es einfach nicht zwischen einem Trainer und einer Mannschaft

  • Patrick Fabsich
    Patrick Fabsich

    Das Problem kein Weltklasse Trainer tut sich Bayern an sorry ist ein Top Club,aber diesen Witze Sportdirektor tut sich kein Weltklasse Trainer an. Denke ein Rangnick wird gesagt haben mache es nur wenn auch Sd bin wenn nicht danke nein. Denke sie holen wieder den Eintracht Trainer würde es Hütter gönnen einen Top Job,aber er sollte es sich gut überlegen weiss nicht ob er passen würde.

  • Patrick Fabsich
    Patrick Fabsich

    Salihamovic ist mmn. der schuldige. Kovac hat auch Fehler gemacht. Vorallem die Müllersache und viele Aussagen. Und dass er viele Talente (Arp ,Crussiance etc) nicht mal ne Chance gegeben hat und Lewa seine Pausen gegeben hat. Den Kader hat der super Sportdirektor zusammen gestellt! Der Kader ist viel zu dünn aufgestellt!

  • Glenn Quagmire
    Glenn Quagmire

    Niko Kovac trägt schon eine Teilschuld er hat die Mannschaft nicht mehr erreicht

  • Christian Leinen
    Christian Leinen

    Du wärst besser Dirigent geworden, wenn ich mir deinen rechten Arm ansehe.

  • Bromst
    Bromst

    Ja gut, woran hat's gelegen? Am Ende fragt man sich immer woran es gelegen hat

  • Der Jeniche der hergeht
    Der Jeniche der hergeht

    BUAN JERNAT!!!

  • MARTIN Wis
    MARTIN Wis

    Mäh

  • Dimitry Björnkovic
    Dimitry Björnkovic

    Mavcht doch bitte wieder Onefootball Dark

  • petr sdt
    petr sdt

    Bitte wieder mehr solcher Analyse-/Kommentarvideo

  • Martin Kelle
    Martin Kelle

    Absolut zutreffende Analyse! Gehe ich zu 100 % mit !

  • okow tina
    okow tina

    Was war los?

  • bilias hour
    bilias hour

    Endlich kann ich es schauen

  • David A
    David A

    ich finde Brazzo müsste viel mehr auseinander genommen werden - generell versteht sich. Wurde er von Anfang an einfach nur dauernd und dümmlich für seine tolle Arbeit gelobt, sollte er diesen Posten meiner Meinung nach nicht mal in der fünften Liga haben dürfen. Das ist wirklich das Schlechteste was ich jemals in einer vergleichbaren Position gesehen habe , absolut fehl am Platz der Kerl und ein Witz für den gesamten Verein.

  • Marc Bönhold
    Marc Bönhold

    Dass Nico Kovac es bei Bayern nicht geschafft hat, ist sicher auch ein bisschen sein Unvermögen/seine Unerfahrung. Ich halte ihn trotzdem für einen guten Trainer, aber er hat halt (noch) nicht das Niveau für solch einen Verein. Aber man kann das Ganze wohl kaum besser auf den Punkt bringen, als in diesem Video. Die ganze Führungsriege des FCB ist nur noch ein Witz. Hoeness ist einfach nur noch jämmerlich, KHR genauso und Brazzo...? Was hat dieser Mensch auf dem Posten verloren?! Ich hoffe für den FCB, dass dort ganz schnell was geändert wird, ansonsten sehe ich schwarz. Olli K., du hast viel Arbeit vor dir...

    • bilias hour
      bilias hour

      Was eine einseitige Analyse. Ja Tuchel hat ja in Dortmund schon nix gerissen und bei PSG erstrecht nicht. Kovac hat mit Frankfurt den Pokal geholt. Wie soll er denn da

  • Blabla Blabla
    Blabla Blabla

    Hoeneß ist ein Fehler😂😂😂😂😂

  • Gunkerion
    Gunkerion

    Wolfsburg 09 Referenz

    • okow tina
      okow tina

      Ich wünschte meine Katze könnte sich den Bauch rasieren.

  • Dustin Lojewski
    Dustin Lojewski

    Ich denke kovac ist ein sehr guter trainer. Der sagt offen seine meinung und darin liegt das problem diese ehrlichkeit passt den bayern nicht. Wenn es nicht läuft wird als erstes der trainer in verantwortung gezogen. Hauptschuldige sollten die spieler sein. Der trainer muss trainieren und spielanweisungen erteilen (grob zusammengefasst) wenn die spieler diese nicht erfüllen können darf nicht alles auf den trainer zurückfallen.

  • alisuo toko
    alisuo toko

    Meine Meinung? IHR WERFT DEN BRAZZO RAUS IHR WERFT DEN BRAZZO RAUS IHR WERFT IHR WERFT IHR WERFT DEN BRAZZO RAHAHAUS

  • Suryoyo
    Suryoyo

    Mit Brazzo versucht Uli Hoeneß auch nach seinem Ende sein Einfluss im Verein aufrecht zu erhalten! Oder aus welchem Grund sollte Brazzo weiter Sportdirektor bleiben bzw. in den Vorstand befördert werden...?? Brazzo macht ALLES falsch, was man nur falsch machen kann.

  • Alles Gut
    Alles Gut

    Wie immer stinkt der Fisch vom Kopf her...

  • That dude Jeff
    That dude Jeff

    I speak English lololol

    • alisuo toko
      alisuo toko

      Ich wäre an Kovacs Stelle schon nach dem Double Sieg gegangen. Denn trotz dieser gewaltigen Leistung, wurde er immer in Frage gestellt.

  • odin 7
    odin 7

    Und wie viele champions league Sieger spielen aktuell bei Bayern München????

  • Kunibertde
    Kunibertde

    Es lag am Trainer!

  • Der Mic
    Der Mic

    Es liegt daran das zwei senile alterschwache halsstarrige bornierte und beratungsresistente es einfach nicht schaffen den FC Bayern loszulassen. Bei allem was sie für den FCB getan haben, wobei der größte Anteil da wohl bei Hoeneß liegt, irgendwann muss man gehen. Wenn die Krallen stumpf werden müssen neue Löwen ran.

  • Tim Tölke
    Tim Tölke

    Gutes Video, aaaaaber. Bei der letzten Aussage über Kovac (hat außer seinem Job nichts verloren) würde ich widersprechen. Die Art und Weißer seiner Kommunikation und gerade auch die drei von Nico genannten Zitate würden mich als Verantwortlichen eines zukünftigen Clubs doch etwas abschrecken. Die Aussagen waren einfach einem Spieler, der Mannschaft und dann auch noch den eigenen Fans gegenüber ganz schlechtes Verhalten. Ich wünsche ihm dennoch viel Erfolg bei seinem neuen Club.

  • Celo Pistolero
    Celo Pistolero

    Brazzo ist schlimmer als Kovac....

  • Lübke 73
    Lübke 73

    Spricht man heutzutage so? Kann man sich nicht anhören, sorry.

  • Go Govindha
    Go Govindha

    Kovac war nicht das Problem - richtig, aber welcher Trainer kann es? KEINER. Der FC Bayern hat sich eine Truppe zusammengestellt, die untrainierbar geworden ist, weil UH einzelnen Stars wie Ribery, Robben, Müller, Neuer, Hummels und anderen in der Vergangenheit und bis heute die Macht gegeben hat, über Trainer zu entscheiden. Carlo Ancelotti, einer der besten drei Trainer der Welt, wird gefeuert, weil er bestimmte Stars nicht so verhätschelt hat, wie diese es mochten, weil seine Art von der Mannschaft nicht angenommen wurde (wieso hat man nicht an bestimmten Spielern ein Exempel statuiert?), und weil damit verbunden, an Respekt vor dem Trainer und seinen Vorstellungen Mangel herrschte. Zweitens haben UH und KHR mit Kovac einen Trainer geholt, über den unter den beiden Alpha-Tieren keine Einigkeit herrschte. Wäre der UH nur in Landsberg geblieben!!! Dann wäre heute Tuchel, ein absolut innovativer Trainer an der Seitenlinie und Quertreiber wären längst gefeuert. Vielleicht hätte Tuchel zwei Jahre gebraucht … aber dann stünde heute eine trainierbare Mannschaft da. Um die Mannschaft zur Raison zu bringen, gibt es nur einen, das Ekel Mou. Wenger hat schon abgesagt, der Holländer indirekt auch, Rangnick ebenfalls und Allegri spricht nicht mal Englisch. Flick - ein Mann ohne jede Erfahrung in verantwortungsvoller Position, das kann 3 Spiele gut gehen, weil die Mannschaft jetzt an der Ehre gepackt ist, aber dann geht es von vorne los. UH hat seit seiner verdammten Rückkehr seinem Ego gefroent, aber dem Verein den Todesstoß versetzt. Das mag sein Recht sein, es war ja auch sein Spielzeug. Mir aber bleibt er in Erinnerung als das, was er ist, eine egomane, herrschsüchtige Ratte, die auf die Kritik der letzten Jahre, man erinnere sich an die berühmte Rede des Nobody auf der Hauptversammlung, wie eine beleidigte Leberwurst reagiert hat. Hau ab und mach Wurst. Ähnliches gilt für KHR - mach Platz für Kahn!

  • ZimtMax
    ZimtMax

    Ich wünschte meine Katze könnte sich den Bauch rasieren.

  • Oile
    Oile

    es liegt eindeutig an den Hosen ... die schlabbern so

  • Naruto naruto
    Naruto naruto

    Was eine einseitige Analyse. Ja Tuchel hat ja in Dortmund schon nix gerissen und bei PSG erstrecht nicht. Kovac hat mit Frankfurt den Pokal geholt. Wie soll er denn da arbeiten, wenn in dem Verein die Spieler das sagen haben?" Lächerlich ehrlich wer ist Müller schon das er nicht auf die Bank darf. Ich würde auch Coutinho spielen lassen." Kovac ist nur wegen Rummenigge gegangen. Weltmeister lächerlich das ist schon paar Jahre her.

  • Karahanli 44
    Karahanli 44

    Was sich da Bayern bei passiert erinnert mich deutsche politik.

  • Elias Götzfried
    Elias Götzfried

    Ganz ehrlich, Ich bin selber Münchner und Bayern-fan, aber der Müller sollte sich einen neuen club suchen

  • Mister Fake News
    Mister Fake News

    Oh Doch Niko war das Problem

  • Joe Kerr
    Joe Kerr

    Ich bin zwar kein Bayern Fan aber Rummenigge und der kleine Thekenturner von Sportdirektor werden ja Gott sei Dank auch in absehbarer Zeit Geschichte sein. Dem Trainer von Beginn an Knüppel zwischen die Beine zu schmeißen zeugt nicht gerade von Größe, weil der eigene Wunschtrainer nicht den Job bekommen hat ... nein, man benimmt sich wie ein patziges Kind und nutzt jede Gelegenheit Öl ins Feuer zu gießen. Würde mich nicht wundern wenn Herr Rummenigge nicht auch für die nach außen getragenen Interna verantwortlich war. Zutrauen würde ich es ihm ... in der Bayernführung war es mir immer am unsympathischen.

  • the accountant
    the accountant

    Ich wäre an Kovacs Stelle schon nach dem Double Sieg gegangen. Denn trotz dieser gewaltigen Leistung, wurde er immer in Frage gestellt.

  • ShizouTV
    ShizouTV

    In 7:56 Minuten so viel scheiße labern schafft nur diese Meckertante

Nächster
Der Handspiel-Song
1:58
1,7 Mio.