Mystery Kurzmeldungen #16 2019
16:23
95,839
Mythen Metzger
Reddit
Kornkreisvideo
desofts.info/hd/video/m6qsemqkg4xm3IY
Der Mythen Metzger Shop
www.shirtee.com/de/store/mythen-metzger
Erklärvideo: Der Shop und wie er funktioniert
desofts.info/hd/video/mNKMkn2OZp2KzX4

KOMMENTARE
  • Metz77
    Metz77

    in welchem video sieht man den zwilling von der 15 m brücke springen?

  • Naminé Uchiha
    Naminé Uchiha

    Der Stein erinnert mich an den Film das hohe Gras auf Netflix 🙈

  • Thomas Irlbeck
    Thomas Irlbeck

    "Ich war jetzt bei einem Yeti in Gefangenschaft …", ich lach mich schlapp! 🤡

  • Rolaf Rotbart
    Rolaf Rotbart

    Lieber Mythen Metzger, was hast du denn gegen den ehemaligen Chef der Altertumsbehörde? Dieser Mann ist genau der richtige für diesen Job. Schon lange vor dem Bau der Pyramiden musste man sich mit grabräubern rumärgern und so ist man tatsächlich auf Ideen gekommen diese zu täuschen und Dinge geheim zu halten. Wenn man sich mal mit dem Thema der Pharaonen und deren grabkammern auseinandersetzt dann weiß man das auch. Also ist dies eine absolut plausible und sehr wahrscheinliche Erklärung. Oder ist es etwa weil er die Existenz einer weiteren, offensichtlichen Grabkammer läugnet? Die Pyramiden und sämtliche Gräber wurden schon gründlich geplündert und geschändet von Grabräubern wie gierigen Menschen und sogenannten "Archäologen" (die auch bloß kriminelle Grabschänder sind). Es ist total verständlich wenn ein Grab leer geräumt und in ein Museum verfrachtet wird um dessen Inhalt und den verstorbenen vor Grabräubern zu schützen. Allerdings ist das in den seltensten Fällen so. Die archåologen tuen es in der Regel aus reiner Wissensgier und die Museen aus Habgier, denn Mumien und deren Grabbeigaben bedeuten Besucher und damit wiederum mehr Einnahmen. Was auch wieder verwerflich ist denn was zur Hölle gibt den Museen das Recht, Geld zu verlangen um diese Exponate besichtigen zu dürfen? Gehören denen etwa die Toten und deren Beigaben? Zu erwähnter Grabkammer gibt es aber keinen Zugang und somit ist dessen Inhalt auch nicht durch uns scheiß rücksichtslosen Menschen gefährdet. Wieso also öffnen? Wozu die Tötenruhe stören und den verstorben in eine Glasvitrine sperren damit jeder kranke, perverse wiederling sich an ihr ergötzen kann? Oder die Grabbeigaben. Rechtfertigt Habgier oder wissenshunger sich diese Dinge anzueignen? Nein das tut es nicht. Aber so ist der Mensch leider. Dieser Mensch tut das einzig richtige, er schützt die Gräber der verstorbenen vor weiterem Schaden. Daher finde ich es in höchstem Maße anstößig in welchem Ton hier über diesen Mann gesprochen wird. Würde jemand das Grab meines Sohnes öffnen, um zu wissen was ich ihm mit ins Grab gegeben haben und ihn in eine Vitrine stecken würde ich (zurecht) Amok laufen und den verantwortlichen das Leben nehmen denn es gibt kaum eine größere Schande als diese. Und da spielt es auch keine Rolle wie lange dieser Mensch verstorben ist, welcher ätnie er angehörte oder was für Kostbarkeiten mit ihm beigesetzt wurden. Denkt mal drüber nach ihr grabschändungs-befürworter-schlingel ;) Bitte nicht allzu persönlich nehmen aber wer zu so extremen Mitteln greifen würde, dem müsste mal extrem der engstirnige Horizont erweitert werden.

  • Rolaf Rotbart
    Rolaf Rotbart

    Stein "gestohlen"? Wie kann man denn einen Stein STEHLEN der niemandem gehört? Absurd. Wie kann man jemanden ins Gefängnis stecken wollen, nur weil jemand nen Stein aus der Natur entfernt der einfach bloß bekannt ist? Was für ein Straftat bestand würde das bitte erfüllen? Verbrechen an der Natur? Verbrechen an der Menschheit? Diebstahl kann es ja nicht sein denn ein Diebstahl ist erst dann ein Diebstahl wenn eine Sache, die sich im Besitz eines anderen befindet entwendet wird. Im Prinzip ist es das selbe wenn man in den Wald geht und einen Kieselstein vom Wegesrand mitnimmt und da spielt es auch keine Rolle wie groß dieser ist. Das einzige Verbrechen wäre es, diesen Steinesammler in den Knast zu verfrachten. Typisch Amerikaner. Die haben alle einen an der Waffel.

  • NETTER - MANN
    NETTER - MANN

    Oh mein Gott sie sind hier.... Die Stein-Diebe aus der USA sind nun in Sachsen. 😂 www.volksstimme.de/lokal/stassfurt/tonnenschwer-17-tonnen-riese-ist-wieder-da

  • Friedemann Laubsch
    Friedemann Laubsch

    😂 tut mir leid deine für dem da was du machen hir ist echt gut aber wie du das machen dust auch echt gut 👍

  • Lili Sev
    Lili Sev

    Nana mythi, jedis sind gute Krieger

  • Manfred Heinz
    Manfred Heinz

    Das gab es schon einmal beim Pyramiden Bau in Ägypten und in Florida bei Carolin castel mach doch darûber mal eine Recherche

  • JulPal99
    JulPal99

    Heute kam endlich mein Mythen Metzger Hoodie an :) Zum Glück schön flauschig :D

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Vielen Dank. Freut mich, dass er dir gefällt. :-)

  • Sherronica Wright
    Sherronica Wright

    Die Meerjungfrauen,wie alle Frauen,mögen auch gerne schoppen!!! Die mögen auch Schöne Klamotten!!wo kann man diese Frau??oder IBAN:finden?werde auch bisschen ,was überweisen,weil schloss aufs Klo zu teuer ist!!können sie,auch in Röhren schwimmen??

  • István Csiszár
    István Csiszár

    Kheops ist ein falsche , Griechishe Name. In Ägyptisch er heisste Khu Ai Fu.

  • Chris Toph
    Chris Toph

    Musste wmin Akku laden sorry das ich den Stein gemobbst hab xD

  • Cem besucht...
    Cem besucht...

    Ich behaupte immer noch, viele UFO's sind Weltraum Touristen. Und unverschämte dazu, jetzt klauen die schon Steine. Rinder sind wohl nicht gut genug, was? Die hätten wenigstens eine Notiz da lassen können. Ts, ts, ts...

  • redefluss
    redefluss

    was quantum stealth angeht verhält es sich damit leider noch wie mit ner sinnestäuschung oder illusion wenn man auf ne bestimmte entfernung zur folie steht bricht sie das licht um das dahinter stehende objekt (auch kein plan was derjenige sieht der auf der anderen seite der folie is aber kann mir nich vorstellen das der klares bild dadurch hat ^^) ein schritt näher oder weiter weg und die folie is so gut wie useless und auch die folie selbst scheint sichtbar zu sein also gerade bei dem windrad beispiel könnte ich mir sehr gut vorstellen das sich die folie von der umgebung abhebt sprich kein hässliches windrad mehr sondern eins in natur optik ^^ wie die unsichbarkeit bei CoD: etwas schwieriger zu erkennen aber gerade in bewegung doch relativ gut zu sehen. diese geisterkornkreise sind ziemlich interessant, das einzige plausible das mir dazu einfällt also wenn ich aliens und paranormales aus dem spiel lasse wäre das der kornkreis enstand als das korn reif war, also reifes korn wird platt gedrückt erstmal unerheblich von wem oder was nun hat der bauer gutes korn und die bedingungen passten im herbst gerade noch und das platt gedrückte korn treibt aus und sprießt und natürlich nur dort weil es an allen anderen stellen ja fachgerecht geerntet werden konnte (wichtig dabei ich hab kp welche pflanzen da genau wachsen aber wenn es das getreide is was vorher dort angebaut wurde bin ich mir ziemlich sicher das es natürliche ursachen hat, dennoch ziemlich spektakulär) auch das die geister kornkreise so schnell entstehen würde dafür sprechen, wenn ich etwas aussähe ist es ja nur natürlich das es ungerfähr zeitgleich anfängt zu wachsen, in dem fall wurde es dann natürlich nich absichtlich gesäät aber der bauer konnt die samen mit seinen maschinchen an den stellen auch nich abeernten. die theorie is natürlich vom tisch wenn da jetzt alle möglichen unkräuter wuchern weil die müssten natürlich auch aufn restlichen feld wachsen außer aliendünger is im spiel ;)

  • Adolf Göbbels
    Adolf Göbbels

    Den hat irgendein crackhead weggepafft, und hat ein Double zurückgebracht.

  • Andreas
    Andreas

    Der nette Millionär war zu faul um zum Stein zu wandern, da hat er den Stein kurzer Hand mit Heli zu sich fliegen lassen :D

  • Ork Trukk Drivah
    Ork Trukk Drivah

    Ich werde nie verstehen wieso nieman einen Scheiss auf diese Kornkreise gibt, obwohl etliche davon perfekte geometrie im Grossformat bieten.

  • Demonaz
    Demonaz

    T-Shirt ist bestellt :)

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Vielen Dank. :-)

  • Ozan
    Ozan

    Der Stein ist wieder aufgetaucht. desofts.info/hd/video/q5Zplaqdmp-Jy34

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Beim Video ein kleines Nickerchen gemacht? :-) :-) :-) Buuuuuh!!! Sage ich doch darin bereits, dass der Stein wieder da ist. :-) :-)

  • HopesHangHigh
    HopesHangHigh

    Schade dass wir uns so streiten müssen wenn es um die Rätsel der Geschichte geht. Wer sind Wir uns anzumaßen überhaupt zu Urteilen. Unser aller Errungenschaft ist es im 21. Jahrhundert darüber zu philosophieren ob es eine klimegeschützte 3. Toilette gibt, und dass wars erstmal. Bedeutsame Forschungen werden vom modernen Menschen kleingeredet aus Angst seinen Egoismus zu verlieren.

  • Lila Bass Team
    Lila Bass Team

    www.srf.ch/kultur/wissen/hochsaison-fuer-archaeologen-das-sind-keine-kornkreise-sondern-spuren-unserer-vorfahren

  • simplepatience
    simplepatience

    Für die ganzen Smombies die nur noch auf ihr Handy starren ist doch eh alles unsichtbar da braucht es keine Folie mehr um irgendwas zu verstecken was eh keiner sieht :D

  • Ljóðaháttr
    Ljóðaháttr

    Meerjungfrau, mhm da wäre nur noch zu klären oben fisch unten mensch oder oben mensch unten fisch?

  • Tim Weitkamp
    Tim Weitkamp

    Stapler was sonst!!!Bei 1er Tonne kein Problem und spuren hinteräßt er auch keine!!!

  • Lars R.
    Lars R.

    Das mit dem Wizzard Rock klingt ja ganz nach Black Goo....

  • Krokette Krokette
    Krokette Krokette

    Zur Info, ich habe eine Benachrichtigung erhalten :-)

  • carl sodenhack
    carl sodenhack

    Zimbabwe hat nicht meiner Erfahrung bzgl. Ihrer Berichterstattung entsprochen. Sachlicher = besser.

    • carl sodenhack
      carl sodenhack

      @Mythen Metzger Alles klar!

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Das sind die Mystery Kurzmeldungen und dazu gehören auch offensichtliche Fakes.

  • great maximus13
    great maximus13

    Der Pharao kannte das Geheimnis (YPS Mit Gimmick) Heft Nr.4967- Pyramiden Bau.

  • Aimee97
    Aimee97

    Brünstige Hirschkacke ist eben der perfekte Kornkreisdünger...

  • Samuel Landert
    Samuel Landert

    Stimmt das so mit dem Kornkreis? Habe kein Bild vom Jahr zuvor gefunden, wo der "originale" Kornkreis zu sehen ist. Hat de wer einen Link?

  • M W
    M W

    hier gibts nix zu sehen....zahlt weiter Steuern an euere Herren und unterwerft euch damit ihr frei seit..amen

    • M W
      M W

      ​@Mythen Metzger Hey man alles easy man :-) .das war keine wirkliche Kritik an dem Video oder am Kanal...ich schau mir Deine Videos immer recht gerne an...finde sind auch ein wichtiger Anteil einen Mentalen Anreiz aus dem Tunnelblick unseres tollen (Versklavung)Bildungssystem zu entkommen... Stimmt ich bekomm mein Gehalt quasi vom Amt :-) Da ich beim Öffentlichen Dienst Arbeite...euern erpressten Steuergeldern... Wundert mich daher auch nicht das bei Fällen wie 411 bei den Behörden nichts weiter geht...durch das hierarchische und Monopolisierte System das Behörden bzw. Staat sind, kann man solche Vorgänge sehr einfach unter dem Deckel halten zudem sind Behörden an sich durch die Bürokratie und mangelnde Konkurrenz von Natur aus ineffektiv...mein Kommentar ist im dem Zusammenhang gemeint, dass Menschen gezwungen werden zu bezahlen und Vertrauen dann noch darauf das auch über alles Relevante gut Infomiert wird..mach weiter mit dem Videos und viel Erfolg :-)

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Sehr sinnvoller Kommentar, der überhaupt gar nichts mit dem Video zu tun hat. Du Oberschlaukopf zahlst keine Steuern, weil du garantiert dein Geld jeden Monat vom Amt bekommst. Und dann noch die Fresse aufreißen.

  • Lytha
    Lytha

    zum Thema Meerjungfrau: Foto der Buchseite darf ich ja nicht machen. Aber wen es interessiert: Im Kosmos Naturführer "Düne, Strand und Wattenmeer" auf Seite 250 steht was drüber ;-)

  • Markus Vormehr
    Markus Vormehr

    najaaaa, man sah schon in den 70er Bananenhubschrauber, Panzer transportieren......

    • Markus Vormehr
      Markus Vormehr

      @Mythen Metzger jaaa, da hast wieder recht......ich nichtnachdenker

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Da fliegt also jemand mit nem Bananenhubschrauber, bei dem die Flugstunden zig Tausende Dollar kostet, unbemerkt dort hin. Dann schafft der es, dass die Luft, die durch die Rotorblätter mit enormen Druck nach unten gepresst wird, keinerlei Verwirbelungen auf dem Boden dort hinterlässt, so wie die Leute, die den Stein an den Transportketten befestigen auch keine Spuren hinterlassen. Dann fliegt der riesen Hubschrauber mit diesem Felsbrocken darunter, wieder unbemerkt davon. Und das alles um......? Um was? Und das gilt eigentlich für jede Hubschrauberaktion. Egal mit welchem Hubschrauber. :-) :-)

  • gherman gherman
    gherman gherman

    naja für einen 1 Tonnen Stein braucht man noch keinen Schwerlastkran, ein Jeep Grand Cherokee hat 2,5t Anhängelast und selbst die kleinen Autoanhänger (2x1m)haben schon 600kg Zuladung. Natürlich ist es schon merkwürdig wenns keine Spuren gab, aber die Gegend sieht trocken aus, da ist das nicht unmöglich den zu bewegen ohne große Abdrücke zu hinterlassen. Warum sollte das jemand machen? Vielleicht aus jux und dollerei, oder zu Werbezwecken😉

  • Libelle
    Libelle

    Ich bin dafuer, dass alle Laternenpfaehle auf Gehsteigen in diese Folie eingewickelt werden :D

  • AllEinKlang9
    AllEinKlang9

    Beim Stein am Anfang wär spannend, ob am Boden Spuren vom Rücktranport zu finden waren. Oder direkt am Stein Transportspuren von Gurten, Paletten usw.?

  • PC Hacker - YTK und mehr!
    PC Hacker - YTK und mehr!

    <a href="#" class="seekto" data-time="793">13:13</a> Wie bitte?! xD Super Video, Mythi!

  • tremawe12
    tremawe12

    Was soviel trinkst du? 😳 Ist ja eine tolle Geschichte mit den Meerjungfrauen🧜‍♀️boäh jetzt wollen die auch Wegegeld? Nö nich mich... Da halte ich mich raus, sammelt ruhig mal😉 Aber schöne Grüße an alle und dich, danke mache weiter so

  • Echter von Mespelbrunn
    Echter von Mespelbrunn

    Also der kornkreis is seltsam,es dauerte etwas bis ich den 3d würfel sah. Das ja mal nen krasser ^^ ab und an lernt mann ja noch was dazu hier ;)

  • manipulierte hostien
    manipulierte hostien

    also die geisterkornkreise sind wirklich bemerkenswert !!!!! danke

  • beggy111
    beggy111

    hallo mythie :D hast du dein video gelöscht mit deiner merchandise ankündigung von letzten sonntag? ich wollte eigentlich dort posten und jetzt mache ichs hier^^ ich kam gerade von der arbeit heim und fand das hier im briefkasten :D www.bilder-upload.eu/bild-7fde09-1573231640.jpeg.html

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      @beggy111 Jetzt haben wirs. 😁 Vielen Dank. :-)

    • beggy111
      beggy111

      @Mythen Metzger nein missverständnis^^ ich hab dir nen link geschickt wo das shirt aufm küchentisch liegt, weil du ja ein foto davon haben wolltest und ja eins wo ichs anhabe mache ich auch noch, aber die tage nicht heute abend xd

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      So, jetzt haben wir klassisch aneinander vorbei geredet. Also neu: 😁😁😁 Der link zum Shopvideo ist in der Videobeschreibung. Und mit Foto meinte ich wenn jemand das Shirt trägt. So jetzt müsste alles stimmen. 😁😁😁

    • beggy111
      beggy111

      @Mythen Metzger hab ich doch klick den link an

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Den Link zum Video und zum Shop findest du in der Videobeschreibung dieses Videos hier. Vielen Dank. Ich hoffe es gefällt dir. Und schick mal ein Foto. 😁😁😁

  • Durin Eichenschild
    Durin Eichenschild

    Ich glaube, diese Folie ist für gar nichts "Gut", und es wäre eine Katastrophe für die Luftfahrt, wenn man Hindernisse damit verstecken könnte.

  • Ronny Lotzkat
    Ronny Lotzkat

    Es gibt Zusammenhänge zu sogenannten Dolmensteine und bauten. Deren quarz Kristalle angeblich frequenzen-schwingungen aussetzen. Sehr verbreitet in Österreich zb. Waldfirtel oder sogar in den Gängen der bosnischen Pyramiden. Dort wurden auch äusserst krasse Steine mit Eigenleben gefunden. Siehe Vortrag hier in DEsofts.

  • Buzze Buz
    Buzze Buz

    Wo ist denn nochmal der Link zum OnlineShop, bitte?? Liebe Grüße

    • Buzze Buz
      Buzze Buz

      Mythen Metzger Dankeschön! !!

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Schau in die Videobeschreibung unter diesem Video. 😁

  • Wasteland Trash
    Wasteland Trash

    naja, das mit der Folie war noch ganz interessant. aber immer diese blöden Kornkreise, was bitte soll denn da Geheimnisvolles hinterstehen? welche Botschaft?... genauso die Pyramiden. Gibt es da irgendeinen Fortschritt. Die sollen doch nur geheimnisvoll bleiben, damit weiterhin tausende Leute dahin reisen und Kohle ins Land kommt.

    • Wasteland Trash
      Wasteland Trash

      @Mythen Metzger ja, schon ok... kann sein. Ich wollte dich nicht (auch nicht die anderen Mythen-Mitglieder) als leichtgläubig oder so darstellen. sorry. falls das doch so rübergekommen ist. das war nicht gewollt. ehrlich. LG

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      @Wasteland Trash Ich beschäftige mich jetzt seit 30 Jahren mit diesen Dingen. 26 Jahre vor meinen Kanal, war ich aktiv unterwegs und habe Ort besucht, an denen es zu Vorfällen kam und Menschen gesprochen, denen solche Dinge widerfahren sind. Ich habe Dinge gesehen und erlebt, die sich deiner Vorstellung wahrscheinlich entziehen. Und du scheinst krampfhaft bemüht zu sein, mir irgend etwas in den Mund zu legen, oder mir Eigenarten anzudichten, die völlig aus der Luft gegriffen sind. Z.B. dass ich mir eine Hintertür offen halte. Was verstehst du denn unter neutraler Berichterstattung? Das man seine Meinung breit tritt? Neutral heißt , wenn möglich beide Seiten einer Medaille aufzeigen und sich mit der eigenen Meinungen weitestgehend zurück halten. Aber offensichtlich ist das jetzt schon, "sich eine Hintertür offen halten". Das ist Typisch Skeptiker Argumentation, sorry. Skeptiker sind ständig darum bemüht, andere in eine Ecke zu drängen. Am liebsten in die von leichtgläubigen Idioten und Spinnern. Dabei entziehen sich deren Argumente oft jeder Logik. Siehe deinen erste Kommentar bezüglich der Pyramiden. Glaubst du ernsthaft, a reisen jedes Jahr tausende Touris hin, weil einige behaupten die Pyramiden wurden anders gebaut, als die Archäologen es behaupten? Es gibt Frag doch mal in deiner Nachbarschaft, ob da irgendwer weiß, dass es Theorien gibt, die den Bau der Pyramiden in Frage stellen? Dieses Argument ist völlig aus der Luft gegriffen. Die Touristen fahren dort hin, um diese Bauwerke zu bestaunen und fertig. Mit deiner Argumentation bewegst du dich schon im Bereich der Verschwörungstheorien. Du zweifelst ja sogar schon neue Wissenschaftliche Erkenntnisse an und hältst sie für Promotion um Touristen zu Ködern. Was ist das denn jetzt? Denk mal darüber nach.Skeptiker sind teilweise so hysterisch damit beschäftigt Dinge zu Blödsinn zu erklären, die nicht in ihr Weltbild passen, dass sie schon die Realität unter den Füßen verlieren. Und natürlich kannst du hier deine Meinung sagen. Aber bitte so, dass man andere nicht irgendwie als Idioten dastehen lässt. Wozu sind denn wissenschaftliche Forschungen da? Muss man die Arbeit erst vorher machen? Die Wissenschaft ist dazu da im Rahmen ihrer Forschungen dinge zu entdecken, Dinge zu beweisen oder zu widerlegen. Dazu muss man vorher eine Beweise liefern. Dann braucht man die Wissenschaft nicht mehr. Wissenschaftler kleben an dem , was sie selbst in den letzten 200 Jahren entdeckt haben. Da ist kein Platz für anderes, was dem nicht entspricht. Und wer das vielleicht doch einräumt, wird da gar nicht mehr ernst genommen. So sieht es aus.

    • Wasteland Trash
      Wasteland Trash

      @Mythen Metzger und warum NULL? keine Beweise !!!. Weil, wenn es irgendeinen Beweis gäbe, außer der Aussagen der Personen die damit irgendwie mehr oder weniger zu tun hätten, kann du sicher sein, dass sich schon irgendein Professor, irgendein halbwegs anerkannter Fach-Mensch, damit beschäftigt hätte. Mann, jetzt lass uns mal aufhören mit dem hin und her. Ich könnte dir vielleicht einen Beweis liefern, für etwas an das ich selbst eigentlich nicht glaube. Ein echtes Geisterhaus !... klingt jetzt komisch, ist aber so. Aber egal, wäre auch sehr kompliziert. Ich habe einfach den Eindruck, du berichtest über Dinge, die hier und da eventl. geschehen sind, glaubst eigentlich schon daran, aber lässt dir immer ein Hintertürchen auf, "Ne, ich hab das ja nicht behauptet, bla bla, ich berichte nur darüber. usw.... " Lieber Mythen Metzger, ich mag deinen Kanal wirklich, aber ich darf doch wohl das Eine oder Andere ein wenig anzweifeln?. Schließlich habe ich auch schon viele positive Kommentare hinterlassen. Wenn irgendwann der offizielle Beweis für übernatürliche Kräfte erbracht ist, dann will ich gerne vor Scham im Boden versinken. Einfach über Phänomene zu berichten ist natürlich OK, aber du hast doch damit auch irgendwie klar gemacht, dass du daran glaubst. Zumindest an die meisten Berichte. Manche sind ja eindeutig Blödsinn und das kommentierst du dann ja auch. LG Sascha

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      @Wasteland Trash Das Problem scheinen deine Eindrücke zu sein. Ich habe nie irgend etwas von Ufos oder ähnlichem gesagt. Das sind Dinge, die du dir zurecht legst. Ebenso deine Annahme, dass es jemals eine offzielle wissenschaftliche Untersuchung der Phänomene gab, über die ich hier so berichte. Null gäbs da leider. Und du stellst hier irgendwelche Behauptungen auf, was ich mir wünschen würde, die lediglich dazu dienen, mich hier als leichtgläubig oder wunschgläubig hinzustellen. Das ist so typisch Skeptiker-Manier, sorry, die Anderen als leicht dümmlich hinzustellen. Aber du irrst dich, ich forsche selbst seit 30 Jahren an den Dingen. Bei dir habe ich das Gefühl, dass du in Schubladen denkst. Und das ist nie gut, dann fehlt dir der Blick über das Ganze.

    • Wasteland Trash
      Wasteland Trash

      @Mythen Metzger ich glaube nicht, dass sich ALLE Wissenschaftler weigern. Die sprechen sich doch nicht ab, gemeinsam sowas zu ignorieren. Ich hab mir sicher schon viele hundert Dokus angesehen und auch Artikel gelesen, JA, auch auf Englisch, obwohl es mir nicht ganz leicht fällt. Ergebnis: Keine klaren Beweise oder sinnvolle Antworten ... "Wer sagt denn, dass es eine Nachricht sein muss?" Sorry, aber ich habe immer den Eindruck, dass Du und viele Andere, darin eine Art Botschaft sehen wollen. Oder was bitte? ein unbedeutendes Naturphänomen??? Häh, wie jetzt? So jetzt mal zum Ende kommen. Ich glaube du bist ein sehr kluger Mensch, gebildet und... (im Gegensatz zu mir) sehr wortgewandt. Aber du wünscht dir einfach, dass da mehr dahinter steht. Kornkreise, Geister, UFOs, usw... ok, ehrlich, ..eigentlich würde ich mir das auch wünschen. Wäre super spannend und einfach toll. Wenn ich mir genug Infos raussuche, finde ich irgendwann auch genug "Beweise" für meine Theorien. So, jetzt werde ich noch meinem Hund den Bauch kraulen, mir ein noch paar Ufo-Dokus anschauen und ins Bett gehen. muss morgen früh raus. LG Sascha

  • Michael Lemurian
    Michael Lemurian

    Loool...haben die pöhsen, pöhsen Big Foots aus der Anderswelt (Paralellwelt) mal eben den Stein gemoppst und wieder zurück gebracht! :D :D :D Also entweder war´s wirklich wegen der Informationen...oder was eher glaube...die wollten die Menschen mal eben ein bischen neppen. ^^ Die haben bestimmt mitbekommen das die Menschen immer Fotos mit dem Stein machen usw., der häufig besucht wird. Und dann haben die sich bestimmt gedacht: "Holen wir den Stein mal für ein paar Tage zurück und dann schauen wir mal wie die Menschen reagieren!" Die werden sich köstlich amüsiert haben. ^^ Das mit Energie kann auch andere Gründe haben z.b. sollte der Stein wirklich aus einer "Anderswelt" sein das kann es alleine schon deswegen sein weil der Stein nicht in unser Universum gehört und man das fühlen kann. Ich bin auch sicher das bestimmt nicht jeder Mensch was fühlt bei dem Stein, dafür muss man bestimmt sensilbel genug sein. Ich weiß noch als ich mal vor 14 Jahren mit einer Bekannten und ihrem Mann auf einer Mineralien Börse war, wo halt so Mineralien, Kristalle usw. verkauft werden, und ja zu esoterischen Zwecken, und als ich in die Halle reinkam traf es mich wie ein Blitz. Man kanns gar nicht richtig beschreiben, ein unglaubliches Gefühl, wie aufgeladen und dies wiederrum erzeugt bei mir eine unglaubliche Euphorie.

  • cyreckid
    cyreckid

    Irgend ein reicher Schnösel hat ne Cocktailparty auf seinem Anwesen gefeiert und dachte sich, dass er als Attraktion/ Partygag den Wizard Rock in seinen Garten stellt. Also nahm er sich einen schweren Helikopter und transportierte kurzerhand den Rock zu sich nach Hause. Nach der Party brachte er ihn zurück und hat jetzt immer was, womit er prahlen kann.

  • Bhajan Noam
    Bhajan Noam

    Lieber Mythie, lies das mal bitte. Könnte ein 411-Fall auf La Palma sein (???) Auf La Palma gibt es einen (fast) unzugänglichen Talkessel, ein heiliger Ort der Ureinwohner von La Palma, der "Benahoaren". Es war auch deren letztes Rückzugsgebiet, bevor sie von den Spaniern endgültig besiegt und in die Sklaverei geschickt wurden. Ein sehr üble Geschichte. - Hier jetzt die Nachricht von der folgenden Internetseite (ein gutes Stück runterscrollen): la-palma-aktuell.de/cc/news/mar2008.shtml --- Liebe Grüße und Danke für Deine tollen und spannenden Beträge! Montag 24.03.08 - <a href="#" class="seekto" data-time="1110">18:30</a> Uhr - El Paso - Westseite - 540 m Höhe Temperatur 16 Grad, Niederschlag 2 mm Luftfeuchte 72 % Luftdruck 1015 hPa Höchsttemperatur heute 17,5 Grad - niedrigste Temperatur 13,1 Grad Makabere Gedankenspiele Am 8. Mai 2006 verschwand der damals 27jährige Victor aus La Laguna spurlos in der Caldera da Taburiente. - Obwohl man sein Auto bereits am nächsten Tag am Parkplatz von Los Brecitos entdeckte, fehlt von Victor bis heute fast jede Spur. - Groß angelegte Suchaktionen blieben erfolglos, selbst die Klettervereinigungen, die wirklich jeden Winkel in der Caldera kennen, fanden lediglich seinen Rucksack mit Ausweis, Geld und Mobiltelefon, Victor selbst blieb aber verschwunden. - Damals machte man sich natürlich Gedanken, wo er abgeblieben sein könnte, noch dazu war sein Wagen nicht verschlossen aufgefunden worden, was die Gedanken der Familie und Freunde weiter verwirrte. - Im Oktober vergangenen Jahres tauchte nun eine mumifizierte Hand mit Teilen des Unterarms in der Caldera auf und es dauerte bis heute, dass man die Hand einer bestimmten Person zuordnen konnte und die Person ist der am 8. Mai 2006 verschwundene Victor Cap Rodríguez. - Es war wohl sehr schwierig noch Fingerabdrücke zu rekonstruieren, aber es gelang schließlich und da alle Spanier welchen einen Ausweis haben auch ihre Fingerabdrücke hinterlassen müssen, konnte man nun die Hand konkret zuordnen. - Da man auch nicht genau wusste, wie lange der Körperteil bereits in der Caldera lag, hätte die Hand auch zu weiteren Verschwundenen gehören können, oder zu den verstorbenen Touristen, die im November 2001 von plötzlich ansteigenden Wassermassen im Nationalpark mitgerissen wurden und so verstarben. Jetzt geht man davon aus, dass es keinen Zweifel mehr daran gibt, dass Victor gestorben ist. - Selbst daran hatte man Zweifel, weil man ja außer persönlichen Gegenständen nichts weiter gefunden hatte und die Caldera von hunderten von Freiwilligen abgesucht wurde. - Allerdings bestätigen die wirklichen Kenner des großen Senkkraters auch, dass man in der Caldera auch verschwinden kann, ohne jemals wieder gefunden zu werden, Beispiele dafür gäbe es genug. - Nun kommen die Spekulationen wieder auf, wie kam es zum Tod Victors und wo ist der Körper, und wie kommt der Oberarm samt Hand denn nun an eine andere Stelle und wird dort gefunden. - War es ein Freitod, ein Unfall oder gar ein Verbrechen, alles Fragen, welche sich nun erneut nicht nur die Familie und die Freunde stellen, sondern auch schon wieder Tagesthema hier geworden ist, nachdem die Meldung mit der Zuordnung der Hand durch die Presse lief. - Wasser könnte die Hand an einen anderen Ort gespült haben, oder verwilderte Hunde diese transportiert, aber gänzlich wird das nicht zu klären sein, bis man den Körper selbst lokalisieren kann. - Ob nun erneute Suchaktionen stattfinden werden, das ist noch nicht klar. - Sollte das nicht der Fall sein oder man fände wieder nichts, dann hätte die Caldera de Taburiente erneut ein Geheimnis für sich behalten, wie schon so oft zuvor. - Besonders aus den Zeiten der Franco-Repression und danach stammen viele Geschichten von Verschwundenen in der Caldera, die sich dort vor den Häschern Francos versteckt haben und nie wieder aufgetaucht sind. - Also immer schön an die Wanderwege halten und keine Diktatur mehr zulassen, dann kann auch nichts passieren, noch mehr Verschwundene und makabre Geheimnisse brauchen wir hier nicht.

  • KxQd1
    KxQd1

    waren doch nur Frodo und Sam unter ihrem Elbenmantel

  • game overland
    game overland

    Mythi hast du die serie castle rock gesehen. Da wird das phänomen 411 auch angerissen.

  • Yakuruna
    Yakuruna

    Wieso spricht man immer von "Meerjungfrauen"? Woher wollen wir denn wissen, ob diese Damen mit Schwanzflosse wirklich noch Jungfrauen sind...? Wie vermehren sie sich, als ewige Jungfrauen? Was die Pyramiden angeht, da steckt vieles mehr dahinter, als man uns erzählen mag. So lange man uns die Wahrheit verheimlicht, werden diese Spitzhäuser ein ewiges Geheimnis bleiben.

  • Michael Lemurian
    Michael Lemurian

    Hey wo ist das Video mit dem Shop? Ich hatte es noch nicht geschaut.

    • Michael Lemurian
      Michael Lemurian

      @Mythen Metzger Oh...tatsächlich! Danke

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Schau mal in die Videobeschreibung unter diesem Video. :-)

  • Marry M
    Marry M

    Ich möchte gerne den Stein anfassen 😏

  • PureBlanc
    PureBlanc

    die mit der meerjugfrau hat bestimmt vorher ihren crack dealer aufgesucht.so ein unsinn. eigentlich gar nicht wert, dass man darüber spricht. sorry

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      @PureBlanc Ja na klar. Aber auch so etwas gehört dazu. :-) Ist ja nicht so, als würden hier auf DEsofts nicht auch einige solchen selbsternannten Propheten glauben, die mal wieder gaaaanz sicher den Weltuntergang vorhersagen können. Oder den 3. Weltkrieg. 😁😁😁

    • PureBlanc
      PureBlanc

      Mythen Metzger Weiß ich doch alles. Machst du ja auch alles Top. Aber bei machen „ Geschichten “ kann man sich echt nur an den Kopf langen :)))

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Ich berichte hier über Meldungen aus dem Bereich Mythen und Mystery und dazu gehören auch Fakes und solche Dinge. Wobei du da offensichtlich etwas nicht verstanden hast. Es geht nicht darum, dass die bei einem Dealer war, sondern darum dass sie versucht den Leuten dort damit Geld abzuknöpfen. :-):-)

  • Mondinsel
    Mondinsel

    Also die Geschichte aus Zimbabwe...Na, hoffentlich fliegt der Betrug denen nicht irgendwann um die Ohren.

  • C.
    C.

    Ja aber was hat der Drachenlord damit zu tun?

  • Tim Taler
    Tim Taler

    warumm hast du das mit dem jeti nicht früher gesagt ? meine münzsammlung ist dein :-)))

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      😁😁👍

  • barbara7227 aus dresden
    barbara7227 aus dresden

    Wetten, im Geheimen haben die schon lange Unsichtbar keitstechnik.

  • Christian Fenzl
    Christian Fenzl

    Jedes Feld mit einer Kamera ausrüsten dann wird auch bald mal das kornkreis Phänomen aufgedeckt

  • aola wili
    aola wili

    Es gibt Mythenschlingel die nicht alle Videos ansehen??? Diesem Mysterium sollte man mal auf den Grund gehen.

  • Profett Schweinemett
    Profett Schweinemett

    Meerjungfrauen und ihre Geldsorgen

  • Micha El
    Micha El

    Mit der merkwürdigen Folie hast du doch schon die Antwort gegeben,wo der Stein aus der ersten Meldung geblieben ist.Der Stein wurde einfach mal kurzer Hand in die Folie eingewickelt und zack....war er weg.Geheimnis gelöst.Bin schon ein schlauer Mythen-Schlingel. ;-))

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Absolut, so ein richtiger Fuchs. 😁😁👍

  • Mehmet Ceviz
    Mehmet Ceviz

    Der Felsbrocken war bestimmt in dem unsichtbaren Folie eingewickelt

  • ]Marcosmologia-Nova[
    ]Marcosmologia-Nova[

    Hi MM, ich habe eine kleine Animation über die Große Pyramide und ihre astronomischen Eigenschaften. Kein Grab, ein planetares Uhrwerk. desofts.info/hd/video/YtivqHufZotjqHY

  • Viktor Geier
    Viktor Geier

    Erinnert mich an die Steine die man in Österreich bei Vorau in den Erdställen gefunden hat. Die leuchten ohne Energiezufuhr blau. Auch der Ort ist wo man diese Steine fand sind nicht von dieser Welt(vielleicht was für den Mythen Metzger). Mal Dr. Heinrich Kusch bei Yout. aufrufen. Ansonst ist der Bericht mal wieder sehr interessant, weiter so.

    • Viktor Geier
      Viktor Geier

      Das finde ich doch klasse! Deine Arbeit zeugt von Qualität, wie kriegst du das bloß hin neben dem normalen Leben?? Gruß Viktor

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Für meine Amazonserie war mit Herrn Kusch in diesen Höhlen und habe ein Interview mit ihm geführt.

  • Azek K
    Azek K

    Viele sagen ja das auf Kristall Erinnerungen gespeichert werden, wie zb auf diese Maya kristallschädel. Bin mal gespannt ob wir irgendwann einmal herausfinden wie man die Dinger liest....🤔

    • aola wili
      aola wili

      Servus Mythen Metzger Ich hatte für paar Tage so einen schönen Stein im Garten..... leider nur Miniatur Format 😂 Sehr interessanter Beitrag,danke für deine Mühe Mfg SK

  • duallaud
    duallaud

    mit dem logo zwischendrin kommt gut. mythletter.

  • thechriz87 nvp
    thechriz87 nvp

    Intro einfach nur top

    • dre4md4ncer Christin4
      dre4md4ncer Christin4

      @Mythen Metzger ach was , die Music machst du !? Cool ! :) und zum Video , ich gestehe habe es gerade nur Überflogen schaue und höre ich morgen etwas intensiver ^^ : ) und ein Danke an den Poster :) Gute Nacht .....

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Vielen Dank. Wurde mir vom DEsoftsr David MC Blitzen erstellt. Die Musik ist von mir. :-)

  • Majid Dian
    Majid Dian

    desofts.info/hd/video/ocCErIp6jYF5uoI

  • Lesbinator 7
    Lesbinator 7

    Unsichtbare Windkraftanlagen Piloten danken im voraus

  • Perdita Le limone
    Perdita Le limone

    Hi, hab da mal so ne Frage und zwar hat schon mal jemand einen...., "motivierten Stein" gesehen,... und falls 'ja'... wie kuckt der denn so..., 🤔??

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Motiviert halt. 😁😁

  • Luzenstein
    Luzenstein

    Zu dem Felsen sag ich nur Hubschrauber. Und zu den Pyramiden sag ich nur das waren keine Grabstätten. Und die logischste Erklärung wie sie gebaut wurden ist für mich die Wasser Theorie. Kennst du sie Mythen Metzger?

    • Luzenstein
      Luzenstein

      Und für mich die interssanteste Doku : desofts.info/hd/video/c8erpZJ9aHGoq6Q

    • Luzenstein
      Luzenstein

      desofts.info/hd/video/crGHfYyIfqR92Kg

  • Michelle Seashell
    Michelle Seashell

    Ich hatte als Kind auf unserer Wiese einige Wochen lang ein Zelt stehen - sodass nach Abbau der Boden darunter dementsprechend mitgenommen war .. einige Zeit später (weiß nicht mehr genau - schätze im Frühling darauf) wuchsen genau in der 4-eckigen Igluzeltform - dicht aneinander tausende Gänseblümchen! War ein flashiger Anblick mitten in der grünen Wiese dieses weiße (Geister)-Viereck!

  • Shauka Hodan
    Shauka Hodan

    Servus Mythen Metzger Ich hatte für paar Tage so einen schönen Stein im Garten..... leider nur Miniatur Format 😂 Sehr interessanter Beitrag,danke für deine Mühe Mfg SK

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      So so.... 😁😁😁👍

  • Jörg
    Jörg

    Ich habe heute mein Mythen-Metzger-Grunge-M-Bio-T-Shirt aus dem MM-Shop per Post bekommen. Für einen fairen Gesamtpreis habe ich einen sehr engagierten DEsoftsr mit ein paar Euros unterstützt. Für was? Für viele Stunden voller informativer, spannender, oft humorvoller, stets sehr interessanter und unterhaltsamer Videos und nicht zuletzt für ein hochwertiges, cool aussehendes, wenn auch etwas eng sitzendes (okay, das liegt jetzt wohl an meinem Bauch) Shirt. Ich weiß jetzt nicht wieso ich darauf komme, aber wenn ich das mal in Relation zu meiner GEZ-Gebühr setzten darf: Ich zahle einen vielfach höheren Betrag und bekomme dafür … äh … Moment, was bekomme ich nochmal … wartet, mir fällt es gleich ein … hmm … ach, irgendwas muss da doch sein, oder? Mysteriös …

  • Pappen Beavis
    Pappen Beavis

    Liebe Gemeinde, lasst euch nicht veralbern, der Wizard Rock wurde einfach in die Folie vom 2tem Bericht eingewickelt und später wieder ausgepackt. Eine klevere Gorilla Marketing Aktion, welche durch dem 3tem Bericht geschickt verschleiert wird, nach dem Motto: das machen nur dumme Ureinwohner. Agent Mythen Metzger wird die Einnahmen in dem geheimen Kammern aus Bericht 4 horten (Black Budgets) und für z.B. Alien Technologie ausdem 5ten kornkreis Bericht ausgeben, um na ratet einmal??? Um wieder neue Mythen Themen für seinen Kanal zu haben, eindeutig Mosad!!😇

    • Shauka Hodan
      Shauka Hodan

      als besondere Attraktion und danach wurde er wieder hingelegt...so wars gewesen 😬

  • reamdream
    reamdream

    In dem Stein ist wahrscheinlich Black goo enthalten.

  • NEIN zu 10-289
    NEIN zu 10-289

    Hallo Mythen Metzger - für dich wird jetzt sogar schon bei ef-magazin Werbung gemacht :-) guckst Du hier desofts.info/hd/video/irOJZIqWeaWayWU (ab <a href="#" class="seekto" data-time="1844">30:44</a>)

    • Mythen Metzger
      Mythen Metzger

      Danke für den Hinweis. Sehr nett von dem Herrn. Ich werde ihm später etwas dazu schreiben. :-)

  • Alexan Bliblablub
    Alexan Bliblablub

    Nie wieder Parkschein Folie^^

Nächster